Termine für das Schuljahr 2017/2018

 

Während des Schuljahres möchten wir Sie laufend mit der Termin- und Feriengestaltung von Schule und Internat vertraut machen, damit Sie diese frühzeitig in Ihre Planungen einbeziehen können.

 

Die Fahrzeiten der externen Schüler sind unmittelbar mit den Unterrichtszeiten verknüpft und werden insofern hier nicht aufgeführt. Die Anreise der internen Schüler erfolgt in der Regel einen Tag vor Unterrichtsbeginn.


  

  • Samstag, 18.11.2017: Schulgemeindeversammlung mit Elternsprechtag. An diesem Tag sind neben den Schülern die Personensorgeberechtigten der Schüler/innen eingeladen. Die Veranstaltung beginnt um 10:30 Uhr mit all­ge­mei­nen Informationen zur Schule. Im Anschluss findet der erste Elternsprechtag statt. Hier haben Sie die Möglichkeit zum Gespräch mit den Lehrkräften und Mitarbeitern des Hauses. Der zuständige Berufsberater der Agentur für Arbeit Aachen, Herr Steins, steht Ihnen ebenfalls als Ansprechpartner an diesem Tage zur Verfügung. An diesem Tag findet kein Unterricht statt.
  • Freitag, 22.12.2017: Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien. Abfahrt für die Internatsschüler nach der 6. Stunde. Samstag, 23.12.2017: beweglicher Ferientag. Die internen Schüler kehren am Montag, dem 08.01.2018, zur gewohnten Zeit zurück. Erster Schultag im neuen Jahr ist Dienstag, der 09.01.2018.
  • Dienstag, 23.01.2018, Konferenz. Am Nachmittag findet kein Unterricht statt.
  • Samstag, 03.02.2018, bis 10:15 Uhr: Halbjahreszeugnisausgabe. Danach ist Unter­richts­schluss. Die Internatsschüler fahren um ca. 11:00 Uhr ab.

 

Bezüglich der Information und des Austausches über die schulischen Leistungen und die Zukunftsgestaltung der Schülerinnen und Schüler möchten wir Ihnen versichern, dass Lehrkräfte und Mitarbeiter nach telefonischer Rücksprache gerne bereit sind, mit Ihnen persönliche Gesprächstermine zu vereinbaren, um Beratung anbieten zu können.


 

  • Fettdonnerstag, den 08.02.2018, findet nachmittags kein Unterricht statt.
  • Karneval: Abfahrt Freitag, 09.02.2018, ca. 14:00 Uhr. Samstag, 03.02.2018, kein Unterricht. Anreise nach Karneval: Dienstag, 13.02.2018 (beweglicher Ferientag), zur gewohnten Zeit. Unterrichtsbeginn: Mittwoch, 14.02.2018 zur gewohnten Zeit.
  • Freitag, 09.03.2018: Informationstag. Die Veranstaltung wendet sich an Eltern, Schüler/innen, Lehrer/innen und andere Personen, die sich für unsere Schule interessieren, und beginnt um 10:00 Uhr. Es besteht Gelegenheit zu Unterrichtshospitationen und zur Internatsbesichtigung. Außerdem können Sie mit Lehrern, Internatsbetreuern und Schülern/innen sprechen.
  • Samstag, 10.03.2018, ab 10:30 Uhr: Elternsprechtag. Zusätzlich zum Termin der Schul­ge­mein­de­ver­samm­lung bietet die Schule einen Elternsprechtag im Frühjahr an. Bis 10:15 Uhr findet Unterricht statt, ab 10:30 Uhr stehen die Lehrkräfte der Schule zum Gespräch für Sie bereit. Ebenso besteht die Möglichkeit, mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Internats zu sprechen. Herr Steins von der Agentur für Arbeit Aachen steht als Ansprechpartner ebenfalls für Sie zur Verfügung.
  • Osterferien Montag, 26.03.2018 bis Samstag, 07.04.2018. Abfahrt ist Samstag, 24.03.2018, zur gewohnten Zeit, Rückkehr am Montag, 09.04.2018, zur gewohnten Zeit.

 

Wie Ihnen vielleicht bekannt ist, gibt es für den Besuch vieler weiterführenden Einrichtungen Wartelisten, sodass die Anmeldung in einer solchen Einrichtung oder für die berufliche Ausbildung vor Ort in Verbindung mit der Berufsberatung frühzeitig erfolgen sollte.


 

  • Internationale Begegnung. Inwieweit ein Schüleraustausch durchgeführt werden kann, steht zurzeit noch nicht fest. Wir werden sie rechtzeitig informieren.
  • Dienstag, 01.05.2018: Maifeiertag. Rückkehr der Internatsschüler zur gewohnten Zeit.
  • Donnerstag, 10.05.2018: Feiertag Christi Himmelfahrt. Abfahrt ist am Mittwoch, 09.05.2018, ca. 14:00 Uhr, Rückkehr am Sonntag, 13.05.2018, zur gewohnten Zeit. Am Montag, 14.05.2018, wird der Unterricht vom Freitag, 12.05.2018, nachgeholt.
  • Dienstag, 22.05., bis Samstag, 26.0.2018: Pfingstferien. Abfahrt ist am Freitag, 18.05.2018, nach dem Unterricht. Am Samstag findet kein Unterricht statt. Rückkehr ist am Sonntag, 27.05.2018, zur gewohnten Zeit. Am Montag, dem 28.05.2018, wird der Unterricht vom 19.05.2018 nachgeholt.
  • Donnerstag, 31.05.2018: Feiertag Fronleichnam. Am Freitag, dem 01.6.2018 und Am Samstag, 02.6.2018 findet Unterricht statt.

  

  • Donnerstag, 28.06.2018, Konferenz. Nachmittags findet an diesem Tag kein Unterricht statt, Unterrichtsschluss ist 13:15 Uhr.
  • Am Montag, 09.07.2018, findet Unterricht statt (vorverlegt von Freitag, dem 13.07.2018).
  • Donnerstag, 12.07.2018: letzter Schultag. Die erste Stunde ist unterrichtsfrei. Der Unterricht endet nach der Zeugnisausgabe um 10:30 Uhr, Abfahrt ca. 11:30 Uhr.
  • Das neue Schuljahr beginnt nach den Sommerferien am Dienstag, 28.08.2018 (Unterricht vom Samstag, 14.07.2018).

 

Die Angaben auf dieser Seite entsprechen den Informationen, die die Schülerinnen und Schüler sowie deren Angehörige zu Beginn des Schuljahres in schriftlicher Form erhalten. Bei Unstimmigkeiten gilt die schriftliche Fassung. In diesem Fall würden wir uns über eine kurze Rückmeldung sehr freuen, damit wir den Fehler auf der Website verbessern können.

Weihnachtsferien

Samstag, 23.12.2017, bis einschließlich Samstag, 06.01.2018: Weihnachtsferien. Abfahrt ist Freitag, 22.12.2017, nach der 6. Stunde. Die internen Schüler kehren am Montag, dem 08.01.2018, zur gewohnten Zeit zurück. Erster Schultag im neuen Jahr ist Dienstag, der 09.01.2018.

Persönlicher Termin gewünscht?

Jede Schülerin, jeder Schü­ler hat Anspruch auf in­di­vi­du­el­le Betreuung. Die Per­so­nen­sor­ge­be­rech­tig­ten, also in der Regel die Eltern, kön­nen bei der Schul­ge­mein­de­ver­samm­lung und zum Elternsprechtag im März mit den Lehrern spre­chen. Darüber hinaus sind wir gerne zu einem persönlichen Termin bereit, Telefon: 0241 6004-124

Wartelisten beachten!

Für den Besuch aller wei­ter­füh­ren­den Einrichtungen gibt es Wartelisten, sodass die An­meldung in einer solchen Ein­richtung oder für die beruf­liche Aus­bil­dung vor Ort in Ver­bin­dung mit der Be­rufs­be­ra­tung für Behinderte früh­zei­tig erfolgen muss.